Blätterleuchten in der Oktobersonne

Seit dem Wochenende werden wir von der Sonne verwöhnt. Sie scheint von früh bis spät mit angenehm milden Temperaturen. Schon beim morgendlichen Spaziergang leuchten die Blätter in der Sonne. Ideale Wetter für herbstliche Gartenarbeiten. Ich habe einige Korrekturen vorgenommen, Pflanzen versetzt, Stauden geteilt und einige abgeschnitten, die schon ausgeblüht waren und im Winter nicht gerade […]

„Träumen vom Frühling“ auch wenn es im Garten noch herrlich blüht

Jedes Jahr dasselbe – Sehnsüchtig erwartete ich den Katalog mit den Zwiebelpflanzen. Endlich halte ich ihn in den Händen und gerate ins Träumen – „Träumen vom Frühling“. All die bunten Tulpen und Narzissen, da überkommt mich leicht ein Kaufrausch. Die Entscheidung fällt so schwer! Obwohl dieses Jahr war er gerechtfertigt – der Kaufrausch. Durch den […]

Abschied vom September

Der September hat sich gestern warm, sonnig und farbenfroh verabschiedet. Die Strahlen der Septembersonne brachten nochmal alles zum Leuchten. Der Korkflügelstrauch hat schon sein schönes Herbstkleid angezogen, beim Purpurhartriegel sind schon fast alle Blätter abgefallen und der Federbuschstrauch hat angefangen sich zu verfärben. Ein Blickfang ist der Wilde Wein. Er wächst auf einem angrenzenden Grundstück. Sein […]

Ein paar Minuten Septembersonne

und ich schnell raus in den Garten um ein paar Fotos zu machen. Das hatte ich mir heute schon im Büro vorgenommen. Die nächsten Wolken ziehen schon heran, zügig  gehe ich durch den Garten und knipse drauf los um euch ein paar Impressionen zeigen zu können. Geranium psilostemon „Patricia“ blüht seit Ende Mai, jetzt zwar […]

Mein neuer Garten – Sommer 2017

Hallo Ihr Lieben   Anscheinend legt der Spätsommer nun eine kurze Pause ein. Bei uns regnet es seit gestern Nacht. Nach der gestrigen Hitze eine schöne Abkühlung und die Natur kann kurz aufatmen. Eigentlich hätte ich mir gewünscht den Sommer über mehr im Garten zu schaffen, aber es war teilweise zu heiß. Trotzdem bin ich […]

Das Erwachen der Frühlingsblüher

Eine wunderschöne Wanderung in der Fränkischen Schweiz. Eine gelungen Abwechslung zu den Arbeiten an unserer Gartenanlage. Trotz strahlendem Sonnenschein war es teilweise noch ganz schön kühl. Die schönsten Frühlingsblüher konnten wir bewundern. Ein Waldhang übersät mit Frühlingsknotenblumen oder auch Märzenbecher genannt. An einem warmen Südhang sind die ersten Küchenschellen erblüht. Überrascht waren wir als wir an einem schattigen Waldrand […]

Letzter Winter in meinem Garten

Jetzt scheint es doch nochmal einen richtigen Winter zu geben. Die letzten Jahre hatten wir zwar Schnee, aber so kalt wie es in den letzten Tagen war, war es schon ein paar Jahre nicht mehr. Hier ein paar Impressionen von den letzten Januartagen. Was mich ein bischen traurig stimmt –  bis ich solche Bilder in […]

Winterwunderland

Weißer Raureif auf den Bäumen und der Schnee lädt ein zum Träumen, die Äste glitzern frostbizarr und der See glänzt kälteklar, die Sonne strahlt in sattem Blau des Himmels und wohin ich schau‘, erblick ich Schnee am Waldesrand, oh, du Winterwunderland. Oskar Stock (*1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker  

Landgeflüster

Leben auf dem Lande, der Michelmann und ich

Garten - Träume und Räume

Zeitreise durch unser Gartenjahr

Gartenstreifzug

Garten und Natur

gartenkuss

Mein Garten erzählt eine Geschichte. Und ich höre zu.

Birthes bunter Blog-Garten

Grüner Garten-Frische Küche-Bunte Alltagswelt

Garten Tag

Geschichten aus dem Garten und von der Fensterbank