Das Erwachen der Frühlingsblüher

Eine wunderschöne Wanderung in der Fränkischen Schweiz. Eine gelungen Abwechslung zu den Arbeiten an unserer Gartenanlage. Trotz strahlendem Sonnenschein war es teilweise noch ganz schön kühl. Die schönsten Frühlingsblüher konnten wir bewundern. Ein Waldhang übersät mit Frühlingsknotenblumen oder auch Märzenbecher genannt. An einem warmen Südhang sind die ersten Küchenschellen erblüht. Überrascht waren wir als wir an einem schattigen Waldrand […]

Letzter Winter in meinem Garten

Jetzt scheint es doch nochmal einen richtigen Winter zu geben. Die letzten Jahre hatten wir zwar Schnee, aber so kalt wie es in den letzten Tagen war, war es schon ein paar Jahre nicht mehr. Hier ein paar Impressionen von den letzten Januartagen. Was mich ein bischen traurig stimmt –  bis ich solche Bilder in […]

Winterwunderland

Weißer Raureif auf den Bäumen und der Schnee lädt ein zum Träumen, die Äste glitzern frostbizarr und der See glänzt kälteklar, die Sonne strahlt in sattem Blau des Himmels und wohin ich schau‘, erblick ich Schnee am Waldesrand, oh, du Winterwunderland. Oskar Stock (*1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker  

Wann wird es endlich Frühling

Vergangenes Wochenende war es nachts wieder ziemlich kalt gewesen. Samstag früh beim Spaziergang mit meiner Lilly war es noch ganz schön frostig. Die letzten Tage hörte ich morgens schon den einzigartigen Gesang der Stare.  Ein Anzeichen, dass der Frühling kommt. Jedoch an diesem Samstag war es ihnen wohl wieder zu kalt, denn nichts war von ihnen zu hören. […]

Frostiger Januar-Spaziergang

  Ein paar Tage hat der Winter gedauert, da hat er sich auch schon wieder verabschiedet. Ich bin froh, dass ich letzten Freitag so einen tollen Spaziergang machen konnte. Eine eiskalte Nacht hatte die Natur in eine glitzernde Wunderwelt verwandelt. So liebe ich den Januar. Stundenlang hätte ich draußen bleiben können. Ich konnte mich gar […]